hexenbesen
 



hexenbesen
  Startseite
    Nähen
    Angst
    Stricken
    Nadelbinden
    Spinnen
    Allgemein
    Häckeln
    Filzen
    Wollschaf
  Über...
  Archiv
  Angst
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   Meine Fotos
   Minima
   Beyenburgerin
   spinntantchen
   Anaj
   avhaline
   Blauer Schwan
   angela
   hexenkueche
   Mamaspinnt
   nadelundfaden
   Hexengetier
   nadelmasche
   seifenwolle
   wollstube
   Pitty
   wolltrunken
   Zizi's Blog
   Deutschsprachige Strickblogs
   Handarbeitsfrauen


[Vor] [ZurÃ?Æ?Ã?â??Ã?â??Ã?¼ck]
[Liste] [Zufall]
Powered by RingSurf!

I am a
Lily

What Flower
Are You?



http://myblog.de/hexenbesen

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Die verstrickte Dienstagsfrage - Woche 13/2006

Wo ist Deine Schmerzgrenze bei den Wollpreisen? Was bist Du bereit für Rohmaterial zu bezahlen? Und wie sieht es bei den Preisen für Strickbücher aus - gibt es da auch eine Schmerzgrenze für Dich???

Wolle brauche ich mir zur Zeit keine kaufen,da ich letzlich bei E-bay voll zugeschlagen habe und eh Jäger und Sammler bin.Aber so bis zu 10 Euro das Knäul Sockenwolle mache ich auch.Klasse statt Masse.Rohwmaterial kaufe ich bei einer lieben Frau da kosten mich 100g 1,60 Euro und das finde ich okay.Bücher habe ich meißt geschenkt bekommen,würde aber für ein gutes Buch auch bis zu 50 Euro bezahlen.Habe ich das wirklich geschrieben?Ich lese allgemein gerne und schaue da nicht immer so auf den Preis,schon garnicht wenn ich ein Buch unbedingt haben möchte.
28.3.06 06:49
 


Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung